Tipps & Tricks - Vermeiden Sie diese 10 Einrichtungsfehler - Tipps für eine gelungene Raumgestaltung!


  • Überladene Räume:
    Fehler: Zu viele Möbel oder Dekorationselemente können einen Raum überladen und erdrückend wirken lassen.

    Tipp: Priorisieren Sie Möbelstücke und Dekor, um eine ausgewogene und harmonische Atmosphäre zu schaffen.

  • Falsche Möbelgrößen:
    Fehler: Möbel, die zu groß oder zu klein für den Raum sind, können das Gleichgewicht stören und den Raum unangenehm wirken lassen.

    Tipp: Messen Sie den Raum sorgfältig aus und wählen Sie Möbel, die proportional zur Raumgröße sind.

  • Monotone Farbgestaltung:
    Fehler: Die Verwendung einer einzigen Farbe im gesamten Raum kann langweilig wirken.

    Tipp: Experimentieren Sie mit Farbkontrasten und verschiedenen Farbtönen, um visuelles Interesse zu schaffen.

  • Fehlende persönliche Note:
    Fehler: Ein Raum ohne persönliche Elemente kann kühl und unpersönlich wirken.

    Tipp: Integrieren Sie persönliche Gegenstände, Erinnerungen oder individuelle Kunstwerke, um dem Raum Charakter zu verleihen.

  • Ungeeignete Beleuchtung:
    Fehler: Mangelnde oder falsch platzierte Beleuchtung kann die Atmosphäre beeinträchtigen und Schatten werfen.

    Tipp: Kombinieren Sie verschiedene Lichtquellen, darunter Deckenleuchten, Stehlampen und indirekte Beleuchtung, um eine ausgewogene Ausleuchtung zu erreichen.

  • Ignorieren der Raumfunktion:
    Fehler: Räume werden oft falsch genutzt, indem ihre Funktion nicht berücksichtigt wird.

    Tipp: Planen Sie den Raum entsprechend seiner beabsichtigten Nutzung und berücksichtigen Sie dabei die Bedürfnisse der Bewohner.

  • Zu viele Muster und Texturen:
    Fehler: Eine Überladung mit verschiedenen Mustern und Texturen kann überwältigend wirken.

    Tipp: Wählen Sie bewusst Muster und Texturen aus, um eine ausgewogene und ansprechende Optik zu erzielen.

  • Ignorieren der Proportionen:
    Fehler: Möbel, die nicht zu den Proportionen des Raums passen, können das visuelle Gleichgewicht stören.

    Tipp: Achten Sie darauf, dass Möbel proportional zum Raum sind und sich gut miteinander verbinden.

  • Unordnung und Chaos:
    Fehler: Unordnung kann die visuelle Wirkung eines Raumes beeinträchtigen und Stress verursachen.

    Tipp: Nutzen Sie clevere Aufbewahrungslösungen, um Unordnung zu vermeiden, und halten Sie den Raum ordentlich.

  • Fehlende Flexibilität:
    Fehler: Ein zu starrer Raum kann sich unflexibel anfühlen und sich nicht den sich ändernden Bedürfnissen anpassen.

    Tipp: Wählen Sie multifunktionale Möbel und gestalten Sie den Raum so, dass er sich an unterschiedliche Anforderungen anpassen kann.

Warum sollten Sie sich für Pure Interior entscheiden?

  • Erfahrung und Fachwissen: Mit Jahren in der Möbelschreinerei-Branche verfügen wir über das Fachwissen und die Erfahrung, um jedes Projekt, egal wie komplex, erfolgreich abzuschließen.

  • Maßgeschneiderte Lösungen: Wir glauben daran, dass jeder Raum einzigartig ist. Unsere maßgeschneiderten Schränke passen perfekt zu Ihrem Lebensstil und Ihren Bedürfnissen.

  • Qualität und Haltbarkeit: Wir legen großen Wert auf die Qualität unserer Arbeit. Ihre maßgefertigten Schränke werden nicht nur schön sein, sondern auch viele Jahre lang halten.

  • Kundenorientierung: Bei Pure Interior stehen Sie im Mittelpunkt. Wir hören Ihnen zu, beraten Sie und arbeiten eng mit Ihnen zusammen, um sicherzustellen, dass Ihre Vorstellungen übertroffen werden.

Kontaktieren Sie uns noch heute, um mehr über unsere maßgeschneiderten Möbel zu erfahren. Lassen Sie uns gemeinsam Ihre Träume in die Realität umsetzen.

0171/9350212 | info@pure-interior-design.de

Direkt zur Terminvereinbarung: